Ökologische Landwirtschaft - Idylle die sich lohnt!

Unsere Bio-Bauern

Franz Friedrich

Biolandhof

Der Biolandhof von Franz Friedrich ist eine der weltweit größten Anbauflächen für Bio-Hopfen. Der angebaute Hopfen wird von ABCERT und BIOLAND überwacht. Oberstes Ziel der Arbeit auf dem Biolandhof von Franz Friedrich ist es einen gesunden, biologisch aktiven Boden zu erhalten und die Biodiversität zu fördern.

Der Hof gehört organisatorisch zum Anbaugebiet der Hallertau, liegt aber am Rande der Fränkischen Schweiz.

GmbH

Rhön Malz

Die Mälzerei liegt im Landkreis Rhön-Grabfeld. Er ist der nördlichste Landkreis in Franken. Der Firmenname bezieht sich auf das nahe gelegene Mittelgebirge "Rhön", dessen höchste Erhebung, die "Wasserkuppe", 990 m mißt. Die Mälzerei steht in einem der bekanntesten Braugerstenanbaugebiete Deutschlands, in Unterfranken,nahe dem Biosphärenreservat Rhön. In unmittelbarer Nachbarschaft liegt ein weiteres großes Anbaugebiet: Thüringen.

Unsere Rohstoffversorgung ist dadurch bestens gesichert. Die Unternehmerfamilie Lang, mälzen und brauen Bier seit 300 Jahren, nun in der zehnten Generation.